Zum Inhalt
Stipendienfeier

Archiv

Stipendienfeier 2020/21

Aufgrund der aktuellen Situation wurde 2021 die traditionelle Stipendienfeier „Stifter treffen Stipendiaten” zu einem hybriden Event – mit virtuellen Chats und analogen Urkunden.

Prof. Manfred Bayer, Rektor der TU Dortmund, eröffnete die Veranstaltung und dankte allen Förderern für ihr Engagement: „Gerade in dieser Zeit ist es unheimlich wertvoll, dass Sie unsere Studierenden unterstützen und ihnen die Chance bieten, sich ohne finanzielle Sorgen auf ihr Studium und die Entfaltung ihrer Talente zu konzentrieren.“ Auch die Studierenden dankten ihren Stifterinnen und Stiftern in kurzen Videos, die zu einem Film zusammengeschnitten wurden. Kennenlernen konnten sich Studierende und Förderer “live” in mehreren Chaträumen. Ihre Förder- und Stifterurkunden hatten alle Beteiligten vor der Veranstaltung per Post erhalten.

Hier können Sie sich den Film mit den Dankesvideos der Stipendiatinnen und Stipendiaten ansehen. Im Film ist unter den Namen der Stipendiatinnen und Stipendiaten jeweils der Förderer aufgeführt, von dem sie unterstützt werden.

Impressionen der Stipendienfeier 2019/20

Impressionen der Stipendienfeier 2018/2019

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außer­dem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.