Zum Inhalt

Corporate Design

So wie jede Person eine unverwechselbare Identität hat, gibt das Corporate Design unserer Universität ein unverwechselbares Profil. Es sorgt für Wiedererkennung und effiziente Kommunikation. Die Aufgabe des Corporate Designs und Prämisse für jede Gestaltung ist, dem Profil der TU Dortmund sichtbare Konturen zu verleihen und es überall erlebbar zu machen.

Um ein konsistentes Auftreten in allen Kommunikationsmitteln nach innen und außen zu gewähr­leisten, sorgt das Referat Hoch­schul­marketing – gemäß der Außendarstellungsrichtlinie des Rektors – für die Einhaltung der Vorgaben in Bezug auf das Corporate Design. Für alle Infor­mati­ons­mate­ria­lien (Broschüren, Flyer, Videos, Poster, Online-Informationen, Anzeigen bei Social Media, etc.) über die TU Dortmund und ihre Einrichtungen gilt daher, dass diese in ihrer äußeren Gestaltung dem Corporate Design der TU Dortmund entsprechen und vor ihrer Veröffentlichung oder ihrem Versand mit dem Referat Hoch­schul­marketing ab­zu­stim­men sind.

Briefkopf der TU mit Maßangaben © Archiv​/​TU Dortmund

Die Richtlinien sowie Informationen zur Anwendung des Corporate Designs (Logo, Hausschrift, Ge­stal­tungs­prin­zipien) – auch im Bereich Video – sind jeweils in einem Handbuch (Manual) zusammengefasst. Die Manuals sowie diverse Vorlagen für

  • Briefe,
  • Einladungen,
  • Broschüren,
  • Präsentationen
  • Videos
  • usw.

stehen Ihnen im ServicePortal unter dem Navigationspunkt „Organisation“, TU-Design-TU-Materialien“ „Corporate Design/Vorlagen“ zum Download zur Verfügung.

ServicePortal

Sollten Sie Fragen zur Anwendung des Corporate Designs oder zu den Kommunikationsvorlagen haben, steht Ihnen das Referat Hoch­schul­marketing gerne beratend zur Verfügung.

Kontakt

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außer­dem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.