Zum Inhalt
Stadtfest

DORTBUNT

Seit 2016 zeigt die Stadt Dortmund beim Stadtfest „DORTBUNT“ wie vielfältig sie ist. Unter dem Motto „Eine Stadt. Viele Gesichter“ feiern zehntausende Menschen ein Wochenende lang ihre farbenfrohe Stadt. Auf zahlreichen Bühnen wird ein abwechslungsreiches Programm gezeigt und an zahlreichen Ständen stellen sich Ansprechpartner, Einrichtungen und Vereine der Öffentlichkeit vor. Im Laufe der Jahre haben mehr als 150 Partner bewiesen, wie viel Engagement, Leidenschaft und Qualität die Stadt zu bieten hat.

In diesem Jahr beteiligt sich die TU Dortmund am 5. Mai am Stadtfest.

Logistik, Maschinelles Lernen, Rehabilitationswissenschaften, digitale Transformation, Nachhaltigkeit und Vieles mehr können Sie am Stand der Technischen Universität Dortmund an der Südseite der Reinoldikirche erleben. Entdecken Sie bei Mitmach-Aktionen, Gesprächen und Aufführungen, wie vielfältig unsere Universität ist.

Erleben Sie, wie ein 3D-Drucker Menschen mit Beeinträchtigungen das Leben erleichtern kann und wie ein Roboter-Arm dank Maschinellen Lernens alles im Griff hat. Stellen Sie Ihr Glück in den Bereichen Smart Home und Smart City auf die Probe. Testen Sie Ihre logistischen Fähigkeiten als Besitzer*in eines virtuellen Beerenladens mit Erdbeeren und Co. im Angebot sowie ihren Sinn für Nachhaltigkeit beim Einschätzen der Emissionsquellen der TU Dortmund. In welchem Studiengang Ihre Talente am besten zur Geltung kommen, können Sie mit der Zentralen Studienberatung herausfinden. Talent und Schwindelfreiheit beweisen zudem verschiedene Gruppen des Hochschulsports bei ihren Auftritten.

Die jüngeren Besucher*innen sind um 16 Uhr herzlich zu einer spannenden Vorlesung der Kinder­Uni in der Stadtkirche St. Reinoldi eingeladen. Die Vorlesung wird in Gebärdensprache übersetzt.

An der Bühne an der Reinoldikirche können Sie hören, wie gut die TU Dortmund klingt. Dort sorgen verschiedene Ensembles für musikalische Unterhaltung.

Zur Homepage des Stadtfestes

Kontakt